Slider
Neues aus der Agentur

Neues aus der Agentur

Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten der Internetagentur und unsere Webdesign-Projekte.

Update bei Instagram: Probleme beim Online-Marketing-Kanal

Hilfe, was ist mit meiner Reichweite los?

Einige haben es vermutlich mitbekommen: Plötzlich sinkt die hart erarbeitet Reichweite – ohne Grund.

 

Instagram Feed - Smartphone

Es ist bekannt, dass Opens external link in new windowSoziale Medien deren Algorithmus kontinuierlich bearbeiten und neue Features ausprobieren. Seit Anfang Juli werden Beiträge somit nicht mehr nach Relevanz ausgespielt. Das hat die Folge, dass die Bild-Text-Mischung der letzten Stunde angezeigt werden, anschließend folgen Vorschläge. Will man aber etwas ältere Beiträge aufrufen, muss man explizit nach dem gewünschten Profil suchen. 

Was heißt das konkret?

Das Problem dabei ist, dass nicht mehr alle Beiträge der abonnierten Personen angezeigt werden – zum jetzigen Zeitpunkt hat man auch keine Möglichkeit, diese Funktion aus- oder einzustellen. Es ist für Firmen insofern ein Problem, weil deren Follower keinen Content mehr angezeigt bekommen. Die Folge ist ein automatisches Sinken der Reichweite. 

Was kann man dagegen tun?

Plant man einen Content, sollte man ihn in der Countdown-Funktion ankündigen. Somit wissen Abonnenten, zu welchen Zeitpunkt man den Newsfeed aufrufen kann. Nach dem Veröffentlichen kann der Beitrag zusätzlich in der Story verlinkt sein, um mehr Aufmerksamkeit zu generieren.

Eines ist aber klar: Je mehr Interaktion auf einem Profil, desto besser! Das heißt konkret zu versuchen, mit den UserInnen in Austausch zu gehen, wie zum Beispiel durch gezielte Fragen. Je mehr Beiträge kommentiert, geliket oder geteilt wird, desto relevanter werden Profile gerankt.

Wollen Sie weitere Tipps? Wir beraten Sie dazu gerne.

Opens external link in new windowhttps://www.masterdesign.at/kontakt.html